Waterloo bei Dancing Stars 2008

2008 war Waterloo Teilnehmer bei „Dancing Stars“ im ORF. Hier gibt es die Highlights aus dieser Zeit.

Als Waterloo 2008 mit Tanzpartnerin Alice Guschelbauer an „Dancing Stars“ teilnahm, entstand ein richtiger Hype um ihn. Aufgrund seiner Beliebtheit beim Publikum schaffte er es fast bis ins Halbfinale – bzw. trat er außer Konkurrenz noch im Halbfinale mit dem Showtanz auf.
Aus diesem Grund gibt es hier einige Höhepunkte zum nochmals Revue passieren lassen.
Nach und nach werden die Videos der diversen Tänze hier eingebettet – und falls jemand noch Anregungen hat, was man zu diesem Thema noch hier posten könnte (beispielsweise Links zu den noch immer online verfügbaren Artikeln und Kommentaren), kann man das über das Kommentarfeld am unteren Ende dieser Seite gerne bekannt geben.

 

Sendungen:

Dancing Stars – Das Jubiläum

Im Vorfeld zur Jubiläumsstaffel (der 10.) im Jahr 2016 gab es im ORF ein Special mit den Highlights der vergangenen Staffeln.
Hier konnte ein „Waterloo-Block“ natürlich nicht fehlen:

Sendung 1 – Tscha Tscha Tscha

Zur ersten Sendung gab es zusätzlich zum Tanz auch ein kurzes Portrait von Waterloo sowie von Alice Guschelbauer; und auch das erste Zusammentreffen der Beiden kann man hier sehen:

Sendung 2 – Quickstep

In der 2. Sendung tanzten Waterloo & Alice einen Quickstep – und zum Abschluss des Interviews zeigte Waterloo seine Jodelkünste:

Sendung 3 – Jive

In der 3.  Sendung gab es einen Jive zu sehen, und das zur Musik von „Waterloo“ (Abba). Nach dem Tanz präsentiert Waterloo seine Methode, sich die Schritte zu merken; – den Spurenplan:

Sendung 4 – Slow Fox

Rund um den Tanz wird auch die Weisheit des Tages diskutiert: „Intelligenz und Intelligenz sind 2 Paar Schuhe!“…

Sendung 5 – Samba und Wiener Walzer

Diesmal erzählt Waterloo, wie ihm Axel seine Andrea gebracht hat:

Sendung 6 – Langsamer Walzer und Paso Doble

Sendung 7 – Rumba und Tango

Nach der Osterpause waren Rumba und Tango an der Reihe. Waterloo wollte beim Tanzen plötzlich die Führung übernehmen. Und beim Interview nach der Rumba erzählt er von seinem indianischen Morgenritual, welches bei ihm die Lebensgeister weckt:

Sendung 8 – Showtanz

Obwohl Waterloo & Alice in der 7. Sendung ausgeschieden waren, zeigten sie in der 8. Sendung – dem Halbfinale – ihren schon zuvor einstudierten Showtanz. Dadurch war Waterloo – der absolute Publikumsliebling der Staffel – in allen Sendungen mit einem Tanz vertreten. (In der letzten Sendung waren dann alle Paare nochmals gemeinsam auf der Tanzfläche).

Links:

Keine Kommentare.

Antworten

Abbrechen

Hörproben (mehr unter "Musik")